Professor Hugo Junkers (1859-1935) hat mit seinen vielseitigen Patenten die Entwicklung der Luftfahrt im 20. Jahrhundert nachhaltig beeinflusst. Wie kein anderer Luftfahrtpionier hat Hugo Junkers grössten Wert auf Forschung gelegt, um die bestmöglichen Produkte auf den Markt zu bringen.
"Jeder Mensch hat seinen Fimmel. Auch ich habe meinen - die Forschung"
, sagte er. Damit war Hugo Junkers, den seine engsten Mitarbeiter "Meister der technischen Pionierforschung" nannten, seiner Zeit weit voraus.

Innovationen wie der Ganzmetall-Flugzeugbau, der freitragende, abnehmbare Flügel, die Druckkabine und die Leichtbauweise gehören heute noch zum Standard im Flugzeugbau. 

 Dieter Morszeck hat es  sich zur Aufgabe gemacht, alte Traditionsmarken der Luftfahrt wieder zu beleben.

Mit der Gründung der heutigen  Junkers Flugzeugwerke AG, inspiriert vom Spirit von Hugo Junkers, schafft er es Historie zu erhalten und neu aufzulegen, vereint mit Innovation und neuster Technik. 

Offene Stellen

Für unseren Standort in Widnau (Schweiz) and St.Gallen-Altenrhein Airport, sind derzeit folgende Stellen zu belegen

Sie möchten sich initiativ bewerben. Bitte benutzen Sie nachfolgendes Formular.

Initiativ Bewerbung
arrow&v

Vielen Dank! Ihre Unterlagen sind bei uns eingegangen. 
Nach Durchsicht werden wir uns bei 
Ihnen melden.

HOME
  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • LinkedIn Social Icon